Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
9690 7002 500
Reposted fromkayceedillaaa kayceedillaaa viapsyentist psyentist
Schizoecke
(via @c3o)

Growth hack for your web app: Just go offline for 3 weeks, say no word, return with over a year of user data lost. Worked for @soup_io

Reposted fromwonko wonko
Schizoecke
Reposted fromneon neon
Schizoecke
\ ゜o゜)ノ
Schizoecke
Schizoecke
7896 90bb 500
frame-hung dome
Reposted fromstonerr stonerr viapsyentist psyentist
Schizoecke
1272 39d3 500
Reposted fromRockYourMind RockYourMind
Schizoecke
9439 fd89 500
Reposted fromprengelbitte prengelbitte viaaperture aperture
Schizoecke
Reposted frompischus pischus viaaperture aperture
Schizoecke
9483 b492
Reposted fromcefuj cefuj viaaperture aperture
Schizoecke
0294 5c9e
Reposted fromMiziou Miziou viaaperture aperture
Schizoecke
2112 1c08 500
Reposted fromRockYourMind RockYourMind
Schizoecke
Reposted fromherrkammer herrkammer viaaperture aperture
Schizoecke
Guide to software development
Reposted fromfaguss faguss viausagi usagi
Schizoecke
Schizoecke

"Ich bin dagegen, dass man "alle" Drogen frei gibt. Selbst die heute legalen schaffen schon genug Probleme, siehe Folgekosten von Alkohol und Nikotin für die Gesellschaft, deshalb muss man hier sehr wohl darauf achten, dass man keine Drogen freigibt, die aus Menschen eventuell Monster machen."

Sie sehen das aus dem falschen Blickwinkel.
Da der Konsum einer Substanz unabhängig von dem rechtlichen Status derselben ist, die Prohibition aber zu den substanzeigenen Problemen noch eine ganze Menge neuer Probleme hinzufügt, ist die Legalisierung der einzig vernünftige Weg. Immer.

Auch bei den Folgekosten gilt das gleiche. Da :
Konsumierte Substanzmenge (legal) = konsumierte Substanzmenge (illegal),
daraus folgt :
Kosten (legal) < Kosten (illegal),
weil :
Kosten (illegal) = Kosten (legal) + Kosten (Prohibition)

Ebenso sieht es bei gesundheitlichen Schäden aus, diese sind bei einer legalisierten Substanz immer niedriger als bei der gleichen Substanz, wenn diese verboten und dadurch keiner Kontrolle unterworfen ist.

Die Prohibiton jedweder Substanz macht diese also gefährlicher, kostenintensiver für die Allgemeinheit und fügt noch eine ganze Palette unnötiger Probleme für wirklich Süchtige hinzu, selbst unauffällige Drogennutzer werden per Strafrecht schikaniert und verfolgt, teilweise deren Leben nachhaltiger gestört, als es Drogen je getan hätten.

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-06/cannabis-legalisierung-kreuzberg-modellversuch/seite-2?commentstart=9#comments
Tags: Cannabis
Reposted byskizzo skizzo
Schizoecke
Schizoecke
Reposted fromiv-vi iv-vi viabesen besen
Schizoecke
Reposted frompseikow pseikow viaFreXxX FreXxX
Schizoecke
2991 04cf 500

A Trampoline Bridge in Paris

Made of inflatable tubing and three giant interconnected trampolines, designed by AZC Architecture Studio. It would provide a newer and more playful path in the form of an inflatable bridge equipped with giant trampolines, dedicated to the joyful release from gravity as one bounces above the river.

Reposted fromsawb sawb viapsyentist psyentist
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl